Merkmale guter Teamarbeit

Wie wirkt sich die Arbeitsumgebung auf die Leistung aus?

5 (100%) 1 vote

Die Produktivität der Beschäftigten hängt von mehreren Faktoren ab, die zu den physischen und sozialen Arbeitsbedingungen gehören. Angemessene Beleuchtung, Temperatur und Ästhetik des Raumes, ergonomische Tische, Stühle und Arbeitsmittel beeinflussen die Geschwindigkeit der Aktivitäten, Konzentration und kreatives Denken. Soziale Arbeitsbedingungen, dh die Beziehungen zu Arbeitskollegen, Vorgesetzten und Untergebenen, haben ebenfalls erhebliche Auswirkungen auf die Wirksamkeit von Maßnahmen, die von in einer bestimmten Organisation beschäftigten Personen ergriffen werden. Wie können Sie eine günstige Arbeitsumgebung?

Menschen müssen sich einer Partnerschaft anschließen oder Teil einer bestimmten Gemeinschaft sein. Jeder andere möchte zu einem bestimmten Team gehören. Extreme Individualisten können sehr effektiv alleine arbeiten. Solche Mitarbeiter achten nicht auf das Arbeitsklima, sie sind nicht an langfristigen und positiven zwischenmenschlichen Beziehungen interessiert. Menschen mit solchen Persönlichkeitsmerkmalen kommen jedoch nicht oft vor. Menschen mögen es nicht, an einem Ort zu arbeiten, an dem sie sich schlecht fühlen und auf den Widerstand ihrer Kollegen stoßen. Anhaltende Bosheit, erbitterter Wettbewerb, fehlendes Vertrauen oder die Möglichkeit, über triviale Themen zu sprechen, tragen zur Arbeitsunwilligkeit bei.

Die Vorgesetzten und Führungskräfte haben auch Einfluss auf das Arbeitsklima. Auf Untergebene zu achten, ist wichtig, aber es kann kein ausschließliches Element der Kommunikation mit Mitarbeitern sein. Nutzen Sie Lob und Interesse an den Bedürfnissen der Mitarbeiter. Wenn der Angestellte es versucht, gibt er sein Bestes, und er wird jedes Mal darauf hingewiesen, was er falsch gemacht hat und nicht dafür gelobt werden wird, was er gut gemacht hat, seine Motivation wird fallen. Und die mangelnde Bereitschaft zur Arbeit wird den Leistungsrückgang beeinflussen.

Die Atmosphäre am Arbeitsplatz hängt von allen Mitarbeitern ab. Es kann sich herausstellen, dass die positive Einstellung von Vorgesetzten zu Mitarbeitern nicht ausreicht, um sich im Team gut zu fühlen. Die Anwesenheit einer Person, die negativ auf alles und jeden ausgerichtet sein wird, kann das Arbeitsklima beeinflussen und die Produktivität der Mitarbeiter verringern.